top_ersatzteile

Preisliste Liliput

Preisliste_Liliput
Downloaden Sie unsere Preisliste
mit unverbindlich empfohlenen
Ladenverkaufspreisen (UVP).

L132522 • Elektrolokomotive, Baureihe 110, Vorserienlok, DB, Epoche IV

Betriebs-Nr. 110 001-5, Fahrgestell und Räder aus Metalldruckguss, Motor mit Schwungmasse, Haftreifen, digitale Schnittstelle (21-polig, nach NEM 660), vorbereitet für den Einbau von Sound-Decoder und Lautsprecher, umschaltbar auf Oberleitung, Kurzkupplungskinematik, Liliput-Kurzkupplung, Kupplungsaufnahme nach NEM 362, Dreilicht-LED-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd, empfohlener Mindestradius 360 mm, LüP 185 mm.

Besonderheiten:

Silberfarbene Seitenlüfter und vorbildgerechte Dachstromabnehmer mit einer Diagonalstrebe und einem Zweifachschleifstück (siehe Detailfotos).


Dieses Produkt gibt es auch als Wechselstrommodell:

wechselstrom L132527

Mit eingebautem Digital-Decoder (21-polig, ESU). Ein-/ausschaltbare Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung, Wechselstromräder nach NEM 340.

 Die E 10 001 wurde im August 1952 ausgeliefert und war 1953 auf der Deutschen Verkehrsausstellung in München zu sehen. In den letzten Jahren war sie hauptsächlich vor Nahverkehrszügen oder Güterzügen eingesetzt.

Diese Lokomotiven haben mehr als vier Jahrzehnte das Erscheinungsbild der DB geprägt. Die Ausmusterung der Lok erfolgte 1975.