top zillertal 960x220

Preisliste Liliput

Preisliste_Liliput
Downloaden Sie unsere Preisliste
mit unverbindlich empfohlenen
Ladenverkaufspreisen (UVP).

L142109 • Diesellokomotive, D16, Zillertalbahn, Epoche VI

Fahrgestell und Räder aus Metall, Motor mit Schwungmasse, Haftreifen, Stromabnahme von allen 8 Rädern, digitale Schnittstelle für steckbaren 21-poligen Decoder NEM 660, vorbereitet für den Einbau von Sound-Decoder und Lautsprecher, Kurzkupplungskinematik, Kupplungsaufnahme nach NEM 355, Dreilicht-LED-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd, das Spitzenlicht kann am Lokende zu den Wagen hin abgeschaltet werden, empfohlener Mindestradius 192 mm, LüK 163 mm.

Die Lokomotive D16 wurde als letzte der 2. Bauserie bei der Zillertalbahn am 03.07.2007 abgeliefert und am 16.07.2007 nach der Abnahme durch die Behöre in Betrieb genommen. Die Lokomotive war bis zum 21.03.2011 in den „Hausfarben" der Zillertalbahn lackiert und bekam dann im März 2011 eine Vollflächenwerbung der „Mayrhofner Bergbahnen", die sie planmäßig bis 2014 tragen sollte. Die Lokomotive bewirbt mit ihrem „Adler" die Greifvogelvorführungen am Ahorn in Mayrhofen, die in den Sommermonaten regelmäßig stattfinden und für regen Besucherandrang sorgen. Somit wirbt die Lok für ein Unternehmen im eigenen Tal.