header_220

L136105 • Gleisstopfmaschine, Plasser & Theurer, CD, Epoche V

Serienmäßig mit eingelötetem Digital-Decoder

Betriebs-Nr. ASP 062, Motor mit Schwungmasse, Haftreifen, Kurzkupplungskinematik, Kupplungsaufnahme nach NEM 362, empfohlener Mindestradius 360 mm, LüP 201 mm.

Aus Gründen der Sicherheit und des Fahrkomforts müssen beim Vorbild die Gleise regelmäßig überprüft und überarbeitet werden. Das LILIPUT-Modell stellt eine sogenannte Zweischwellen-Gleisstopfmaschine der Firma „Plasser & Theurer" dar. Mit diesem Oberbaufahrzeug können ca. 1000 Meter Gleis in einer Stunde bearbeitet werden. Geliefert wurde diese Maschine an viele Bahngesellschaften, aber auch an private Gleisbaufirmen.